Zur Zeit sind wir in etwa 35 Mitglieder.

Wir pflegen einen offenen Umgang und schauen gut zueinander. Wenn uns das Coronavirus nicht gerade einen Strich durch die Rechnung macht, so sitzen wir nach dem Schiessen auch gerne mal zusammen und geniessen auf unserem Grill die feinen Spezialitäten unseres Dorfmetzgers und ebenfalls Mitglieds oder lassen den Abend noch in einem der Dorfrestaurants gemütlich ausklingen. 

Auch neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Bei Interesse darfst du dich gerne hier melden. Die Trainings finden jeweils am Dienstag und Mittwoch Abend statt.